Die Geschichten.
Die Schicksale.

Unsere
Bücher

In unseren Augen gibt es keine Menschen zweiter Klasse. Ganz gleich welche Vorlieben, körperlichen Voraussetzungen, Erfahrungen oder welche Lebensgeschichte du mitbringst: Du bist genauso gut wie jeder andere der fast 8 Milliarden Erdenbürger. Deine Geschichte ist einzigartig und macht dich zu dem Menschen der du heute bist.

Wir arbeiten gemeinnützig!

Herzens­angele­genheit

Unsere „Bücher“ arbeiten im Moment noch ehrenamtlich, wobei wir versuchen, mindestens alle Unkosten zu übernehmen; zum Beispiel durch Spenden oder den Verkauf von Merchandise. Geld, welches am Jahresende übrig ist, lassen wir unseren Helfern und „Erzählern“ zu Gute kommen.

Die Welt mit anderen Augen sehen

Perspektiv­wechsel

Unser Ziel ist es, unseren „Erzählern“ die Möglichkeit zu geben, ihre Geschichte und die Schwierigkeiten, die ihnen im Leben begegnen, zu erzählen. Mit dem Ziel, Verständnis und Empathie bei ihren Zuhörern zu wecken.

Auf ein Wort; oder zwei…

Jedes Leben ist l[i]ebens­­wert!

Ihr müsst nicht alle Erzähler und ihren Lebensweg lieben, aber ihr könnt sie zumindest verstehen. Deshalb sollten wir miteinander reden und vor allem zuhören!

Wir wollen den Club der lebenden Geschichten mit allen Schülern in Sachsen durchführen! Dafür brauchen wir deine finanzielle Unterstützung. Du kannst zum Beispiel Amazon in deinem Namen spenden lassen; ohne dass dich das einen einzigen Cent kostet.